Die kleine Fabrik - Alles. Außergewöhnlich.

Desigual

„Desigual“ ist spanisch und bedeutet „anders“. Und genau das macht das Label mit der knallbunten Mode auch aus! Der Schweizer Thomas Meyer gründete Desigual im Jahre 1984, um farbenfrohe Mode für jedermann zu kreieren – originelle und hochwertige Jeans, Jacken und Mäntel, Kleider und Röcke sowie Shirts und Accessoires, seit kurzen auch für Kinder. Der Erfolg blieb nicht lange aus und das Unternehmen wächst unaufhaltsam. Mit dem Standort Barcelona avancierte Desigual zunächst in Spanien zur Kultmarke mit zahlreichen Shops. Seit einiger Zeit ist das extravagante Label auch aus der deutschen Modeszene nicht mehr wegzudenken. Desigual – das ist Mode für alle, die sich von der Masse abheben möchten und auf flippiges Design stehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Kleidung